Versammlung 2019

Wertvolle Arbeit fürs Dorf

Stifterversammlung der Ortsbürgerstiftung Villmergen

Die Ortsbürgerstiftung Villmergen hat ein spannendes Jahr hinter sich. Doch sie steht auch vor Herausforderungen.

mehr dazu ...

Fokusbericht 2019

Als Stiftung erfolgreich

Villmergen: Die Ortsbürgergemeinde ist seit 2007 eine Ortsbürgerstiftung

Ende 2006 entschieden sich die Ortsbürger von Villmergen, die Ortsbürgergemeinde in eine Stiftung umzuwandeln. Damit haben sie vorwiegend gute Erfahrungen gemacht.

mehr dazu ...

Versammlung 2018

Den Vereinen zur Seite stehen

Versammlung der Villmerger Ortsbürgerstiftung

Der Stiftungsrat startet in einer neuen Zusammensetzung in die kommende Amtsperiode. Mit Hans-Peter Meyer trat einer der Gründer zurück, mit Daniel Koch und Stephan Meyer ersetzen ihn zwei junge Kräfte. Im vergangenen Jahr konnte die Stiftung trotz etlicher Beiträge ihr Vermögen gar noch vermehren.

mehr dazu ...

Versammlung 2017

Ein «Reisli» als Dankeschön

Versammlung der Ortsbürgerstiftung Villmergen

Gerade mal 30 Minuten dauerte die 12. Stifterversammlung. Alle Anträge wurden einstimmig genehmigt. Die Stiftung kann auf ein ruhiges Jahr zurückschauen. Und sich über ein Plus in der Kasse freuen.

mehr dazu ...

Versammlung 2016

Rückendeckung für Stiftungsrat

Deutliche Worte des Präsidenten an der 11. Versammlung der Ortsbürgerstiftung Villmergen

Seit zehn Jahren gibt es die Stiftung. Eigentlich ein Grund zum Feiern. Eine Aufsichtsbeschwerde im Nachgang zur letzten Versammlung hat dem Stiftungsrat aber viel Arbeit und Ärger beschert. Jetzt konterte Präsident Roger Buchacek die erhobenen Vorwürfe.

mehr dazu ...

Versammlung 2015

Von Villmergen inspiriert

Stifterversammlung der Villmerger Ortsbürger

189 Ortsbürger trafen sich an der Stifterversammlung. Sie erhielten viele Informationen. Dabei hörten sie, dass die Stiftungsräte in diesem Jahr einige Rückschläge bei Projekten einstecken mussten. Zum ersten Mal erhielt auch niemand den «Filmar». Dafür gab es gute Unterhaltung mit dem Villmerger Autor Paul Steinmann.

mehr dazu ...

Interview Roger2

An Ideen fehlt es nicht: Die Stiftenversammlung wählte im November Roger Buchacek zum Nachfolger von Präsident Bruno Leuppi. Er erzählt, was er in den nächsten Jahren erreichen und welche Ideen er verwirklichen möchte.

mehr dazu ...
VZ vom 23.01.2015

25 Jahre Schnoranzia: Julie Belle und Yvette au Belle holen sich den Filmar

AZ 18112014 Foto

Versammlung der Ortsbürgerstiftung stand im Zeichen der Harmonie und des Wechsels.

mehr dazu ...
AZ vom 18. November 2014

"Die Ortsbürgerstiftung ist ein Unikat"

Bruno Leuppi

Mitte November findet die neunte Stifterversammlung statt, bei der Präsident Bruno Leuppi von seinem Amt zurücktreten wird. Im Interview verrät er unter anderem, wie er das Nein zum Kultursaal verdaut hat.

mehr dazu ...
VZ vom 7. November 2014

Ein deutliches Nein zum Kultursaal

Bruno Leuppi

Die Stifterversammlung lehnte mit 120:74 den Bau des Kultursaals ab. Der Abstimmung ging eine lange und engagierte Diskussion voraus. Dies zeigte, dass eine Mehrheit der Ortsbürger nicht bereit ist, 2,8 Millionen Franken für ein Bauwerk zu sprechen, das der Allgemeinheit zu Gute kommt.

mehr dazu ...

VZ vom 15. November 2013

Kultursaal mit 120 Nein gegen 74 Ja verworfen

AZ 11 11 2013 Foto

Villmergen: Ortsbürger schicken das Vorhaben zu Kosten von 2,8 Mio. Franken bachab - Lotti Steinmann erhält Stifterpreis

mehr dazu ...
AZ vom 11.11.2013

Vier Schulzimmer weniger, dafür ein Kultursaal

AZ_13_03_2013_Bild.jpg

Das Projekt "Neubau Schulhaus Mühlematten" ist redimensioniert und neu ausgeschrieben worden. Das alte Projekt war zu teuer.

mehr dazu ...
AZ vom 13. März 2013

Weniger Schulzimmer, dafür mit Kultursaal

VZ 15 03 2013 Bild

Der Neubau des Schulhauses Mühlematten verzögert sich um ein Dreivierteljahr. Der Architekturwettbewerb brachte an den Tag, dass die Baukosten rund einen Drittel höher zu stehen kommen, als die Gemeinde rechnete.

mehr dazu ...

VZ vom 15. März 2013